Startseite
  2006 - 2009
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Nik ♥
   Max
   Karina ♥
   Gothicsatanistenemo^^
   Madita
   LauriPauriSauri <3
   Sascha
   Maxi x3
   Chéri x3

http://myblog.de/child.of.the.night

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Studienzeit. Eine gute Zeit.

Wie immer zieht es mich am ehesten auf diesen Blog, wenn ich mich vor irgendwas drücken will. Und wie immer habe ich keinen rechten Plan, was ich überhaupt schreiben will. Und dennoch tu' ich's. Wie immer eben...

Es ist eine geraume Zeit vergangen, dass ich diesen Blog besucht, geschweige denn einen Eintrag geschrieben habe.. Das liegt daran, dass mir die Zeit dafür momentan gar nicht mehr bleibt. Was heißt momentan. Seit bereits 3 Semestern. Auch jetzt habe ich - ich hab's schon zugegeben - eigentlich Wichtigeres zu tun.. Aber irgendwann muss man ja mal den Anfang machen, wenn man sich vornimmt, etwas wieder regelmäßig zu tun. Und nachdem ich gerade hier meinen Blog (Aus Drückebergerigkeit) durchstöbert und mich an den Erinnerungen erfreut habe, wurde mir bewusst, dass ich die Zeit - und ich kenne mein Hirn und weiß, dass es stimmt - vergessen werde. Mit allem, was mir wichtig war und was ich erlebt habe. Und worüber soll ich mich dann in Zukunft amüsieren, wenn nicht über mein früheres Ich und seine Wehwehchen?

Also jammere ich jetzt darüber, dass ich in nächster Zukunft 3 Präsentationen anzufertigen habe, einen Praktikumsbericht beenden muss, für ein, zwei Klausuren lernen sollte und ganz nebenbei noch in die Seminare gehen darf, die der Vorbereitung bedürfen. Und dennoch muss ich mich selbst in dieser Sekunde belächeln, denn ich habe den gesamten November und Dezember nur das Nötigste gemacht und ansonsten gefaullenzt, anstatt vorauszuarbeiten. Dämlich, aber 100% meine Art. Ich freue mich, wenn ich es tatsächlich mal schaffe, die abzulegen, aber da ich nicht im Entferntesten daran denke, an der Ablegerei zu arbeiten, bezweifle ganz stark, dass mir diese Freude tatsächlich irgendwann zuteil wird.

Nun bleibt mir noch eine gute Stunde, bevor meine liebe Freundin und Kommilitonin Lisa zu mir kommt, und mir fällt nichts Besseres ein, als einen Blogeintrag zu verfassen. Ich liebe mein Durchhaltevermögen und meine Konzentrationsfähigkeit in geplanten Arbeitsphasen. Naja, mal wieder tröste ich mich damit, dass ich ja noch 2 Wochen Zeit habe. Dass ich die nicht wirklich habe, weil ich noch sooooo viel erledigen muss, sei mal dahingestellt!

Aber ich will nicht, dass ein falscher Eindruck entsteht. Ich bin glücklich. Jaa, trotz des Gejammers, der Nörgelei und des ewigen Selbstmitleides: Ich bin suuuper glücklich. Mein Leben läuft rund. Ich hab eine gute WG - mit sehr hellhörigen Wänden (Ich weiß, wie sich das Niesen der Nachbarin anhört. Und ich höre ihren Mann jede Nach pinkeln, sich räuspern und dann spülen.) Okay, und dreckig ist sie auch. Nicht so dreckig wie die erste WG, aber wenn ich nicht putze, tut es eben auch niemand anderes....Achso: Meckermeckermecker! - eine liebe Mitbewohnerin, die wiederum einen lieben Freund hat, was sehr schön ist. Dann habe ich viele liebe Freunde. Liebe Kommilitoninnen. Ich trinke vielleicht etwas viel. Und habe zugenommen. Aber ich habe nach einer 6jährigen Pause immerhin mal wieder mit Sport..ähnlichem angefangen! Was mich daran erinnert, dass ich heute nochmal 30 Minuten "trainieren wollte". Aber ich muss hier ja ganz wichtige Dinge schreiben über mein Leben und so.

Also ein kleines Fazit: Jaaa, ich nörgel viel! Ich bin glücklich! Ich fühle mich frei in Gießen. Aus dem Nest sein und sich trotzdem immer auf die Hilfe der Eltern verlassen können, ist ein tolles Gefühl. Sichere Freiheit. Was will man mehr?

So, und der ganze Spaß hier hat gerade mal 10 Minuten gedauert, also hab ich auch kein schlechtes Gewissen!!
Jetzt setze ich mich ja auch direkt wieder an das AGG. Gnah.
16.1.14 18:45
 
Letzte Einträge: Die Zeit ist mal wieder gerast!, Herzschmerz und anderer Kummer., Es könnte so schön sein..., Und wieder daran gedacht...


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung